Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Polizei warnt vor Diebstählen zur Urlaubszeit

Polizei warnt vor Diebstählen zur Urlaubszeit

Archivmeldung vom 23.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Die Polizei warnt vor Diebstählen zur Urlaubszeit und mahnt die Reisenden an, ihre Wohnungen zu sichern. So ist es am vergangenen Wochenende etwa im Landkreis Oldenburg auf Grund der Ferien- und Urlaubszeit zu mehreren Einbrüchen in den Gemeinden Hatten, Großenkneten und in der Kreisstadt Wildeshausen gekommen. Das berichtet die örtliche Polizei.

Die Täter drangen gewaltsam in die Wohnhäuser ein und nahmen Bargeld sowie Schmuck an sich. Die Schäden liegen bei mehreren tausend Euro. Es wird geraten, das Haus in der Abwesenheit bewohnt aussehen zu lassen. Freunde, Verwandte oder Nachbarn sollten gebeten werden, Briefkästen zu leeren, Rolläden, Vorhänge und auch Beleuchtungen zu unregelmäßigen Zeiten zu betätigen. Ebenso sollten in sozialen Netzwerken oder auf dem Anrufbeantworter keine Hinweise auf die Abwesenheit der Bewohner gegeben werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ortet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige