Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Die Hälfte aller importierten schweren Motorräder kommt aus Japan

Die Hälfte aller importierten schweren Motorräder kommt aus Japan

Archivmeldung vom 27.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Dieter Schütz / PIXELIO
Bild: Dieter Schütz / PIXELIO

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, wurden im Jahr 2009 insgesamt 19 700 Motorräder mit einem Hubraum über 800 Kubikzentimeter im Wert von 132 Millionen Euro aus Japan importiert.

Japan erreichte damit einen Anteil von 50,4% an allen importierten Motorrädern dieser Hubraumklasse (39 000 Stück). Weitere wichtige Lieferländer waren die Vereinigten Staaten mit einem Anteil von 23,9% (9 300 Stück), gefolgt von Italien (10,6%; 4 100 Stück) und dem Vereinigten Königreich (7,8%; 3 100 Stück).

Quelle: Statistisches Bundesamt

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ekzem in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige