Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 14.070.000 Mio. Euro: Der höchste jemals in Deutschland auf einer Auktion erzielte Preis für ein Kunstobjekt

14.070.000 Mio. Euro: Der höchste jemals in Deutschland auf einer Auktion erzielte Preis für ein Kunstobjekt

Archivmeldung vom 23.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Leading highlight, lot 8, a highly important monumental Imperial gilt-bronze figure of Vajrabhairava.  Bild: Nagel Auktionen Stuttgart Fotograf: Andreas Wagner
Leading highlight, lot 8, a highly important monumental Imperial gilt-bronze figure of Vajrabhairava. Bild: Nagel Auktionen Stuttgart Fotograf: Andreas Wagner

Das wertvolle Geschenk seiner Lieblingskonkubine zum 26. Geburtstag ihres Kaisers: Über 500 Jahre alt, 10kg Gold, 94 cm groß und 169 kg schwer! Aus einer bedeutenden Schweizer Privatsammlung stammend wurde bei Nagel Auktionen, dem führenden deutschen Auktionshaus für asiatische Kunst, heute eine auf 1 Million Euro taxierte, aus der chinesischen Ming-Dynastie stammende und auf das Jahr 1473 datierte Bronze der zornvollen Gottheit Vajrabhairava aufgerufen.

Unter Beteiligung von chinesischen Museen und Milliardären sowie einem bedeutenden europäischen Museum wurde nach einem langen Bietgefecht die bedeutende Bronze einem bedeutenden asiatischen Privatsammler zugeschlagen.

Der bisherige deutsche Auktionsrekord wurde von dem Gemälde 'Die Ägypterin' von Max Beckmann gehalten, der Erlös wurde 2018 in Berlin erzielt und lag bei 5.53 Mio. Euro.

Quelle: Nagel Auktionen Stuttgart (ots)

Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lachte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige