Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Erstmals blinde Richter in Österreich

Erstmals blinde Richter in Österreich

Archivmeldung vom 01.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Baumeister Ing. Engelbert Hosner, EUR ING. ... www.bauwissen.at / pixelio.de
Bild: Baumeister Ing. Engelbert Hosner, EUR ING. ... www.bauwissen.at / pixelio.de

In Österreich sollen im kommenden Jahr erstmals auch blinde Richter zum Einsatz kommen. Für das neu geschaffene Bundesverwaltungsgericht wurden am Mittwoch die beiden blinden Richter Alexander Niederwimmer und Gerhard Höllerer bestellt. Die Richter sollen am 1. Januar 2014 ihre Arbeit aufnehmen.

"Ich war anfangs fast schockiert, denn ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet, dass es etwas wird", sagte Niederwimmer bei seiner Vorstellung auf einer Pressekonferenz in Linz.

In Österreich wird derzeit eine große Verwaltungsreform vollzogen, mit dem Jahreswechsel werden 120 unabhängige Senate und Sonderbehörden in in elf Verwaltungsgerichten aufgehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte myosin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen