Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Orient-Experte: Streit um NSU-Prozess ist Ansehensverlust

Orient-Experte: Streit um NSU-Prozess ist Ansehensverlust

Archivmeldung vom 02.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Navid Kermani, deutsch-iranischer Schriftsteller und habilitierter Orientalist, sieht den aktuellen Streit um den NSU-Gerichtsprozess als Ansehensverlust für Deutschland an. Das sagte er am Dienstag in einem Interview mit dem "Deutschlandfunk".

Die Justiz im NSU-Prozess müsse natürlich neutral bleiben. Allerdings könne sie nicht an den Opfern "preußische Verwaltungsakrobatik exerzieren". Die fehlenden Plätze für türkische Journalisten im Gerichtssaal seien ein tief sitzendes "Sensibilitätsproblem" gegenüber Minderheiten in Deutschland, so Kermani. "Es ist jedenfalls ein Symptom für das Verkennen der politisch-gesellschaftlichen Dimension eines Falles." Das umstrittene Akkreditierungsverfahren komme bei muslimischen Einwanderern genauso an, wie bei jedem "verständigen Menschen". Die Politik könne dem Gericht natürlich nichts vorschreiben, aber auf so ein Vorgehen durchaus reagieren. Offenbar sei nicht verstanden worden, dass eine große Unsicherheit bei Angehörigen einer "relativ großen Minderheit" in Deutschland herrsche.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte befahl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen