Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Heiligenhaus: Am Sportfeld geparkter Radlader stand in Flammen

Heiligenhaus: Am Sportfeld geparkter Radlader stand in Flammen

Archivmeldung vom 02.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am frühen Dienstagmorgen des 02.08.2022, um 05.15 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Heiligenhaus auf den Parkplatz der Sankt-Suitbertus-Schule, an der Straße Am Sportfeld in Heiligenhaus, gerufen. Zeugen hatten dort einen in Vollbrand stehenden Radlader bemerkt und den Notruf gewählt.

Bild: Polizei
Bild: Polizei

Die Feuerwehr Heiligenhaus konnte den Brand löschen und eine weitere Ausbreitung des Feuers, jedoch nicht mehr verhindern, dass der Atlas Radlader einer Duisburger Firma für Garten- und Landschaftsbau total zerstört wurde. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 50.000,- Euro.

Nach dem Stand vorgefundener Spuren und den ersten polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache, geht die Heiligenhauser Polizei von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Bisher liegen ihr aber noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft, Verbleib und Motivation des oder der Täter vor. Weitergehende Maßnahmen zur Spurensicherung am Tatort sowie polizeiliche Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Dabei hoffen die Ermittler auf sachdienliche Hinweise bisher noch unbekannter Zeugen, zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen, die in einem Zusammenhang zum Brand des geparkten Radladers stehen könnten. Solche nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056 / 9312-6150, jederzeit entgegen.

Quelle: Polizei Mettmann (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte horn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige