Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Oldenburg: Sexuelle Nötigung & Vergewaltigung

Oldenburg: Sexuelle Nötigung & Vergewaltigung

Archivmeldung vom 26.07.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.07.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de

Nach Besuch einer Veranstaltung des Oldenburger Kultursommers a.d. Schloßplatz der Innenstadt Oldenburg begibt sich das weibliche 49-jährige Opfer am Sonntag den 24.07.2016, zwischen 00.00 und 03.00 Uhr, allein auf den Heimweg.

Als sie zu Fuß den Bereich des Wendehafens durchläuft wird sie von einer ihr unbekannten männlichen Person angesprochen. Dieser Person wird zunehmend aufdringlich und schubst letzlich das Opfer im Bereich eines Hintergrundstückes zu Boden. Trotz Gegenwehr gelingt es dem Täter vollendeten Geschlechtsverkehr durchzuführen. Nach der Tat entfernt sich der Täter in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung:

dunkelhäutig / unbekannte Sprache - teilweise Englisch / Kapuzenpullover oder Kapuzenjacke / dunkle, kurze krause Haare / schlank / ca. 180 - 185 cm

Zeugen werden gebeten Hinweise an die Polizei Oldenburg unter 0441-7904115 zu geben.

Quelle: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte makler in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige