Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes NRW: Mutmaßlicher IS-Terrorist festgenommen

NRW: Mutmaßlicher IS-Terrorist festgenommen

Archivmeldung vom 12.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rike / pixelio.de
Bild: Rike / pixelio.de

In Nordrhein-Westfalen ist am Samstag ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) festgenommen worden. Der 24-jährige deutsche Staatsangehörige soll im Oktober 2013 nach Syrien ausgereist sein, sich dort dem IS angeschlossen und zumindest bis zu seiner Rückkehr nach Deutschland im November 2014 als Mitglied an der Vereinigung beteiligt haben, teilte der Generalbundesanwalt mit.

Anhaltspunkte für konkrete Anschlagspläne oder -vorbereitungen des Beschuldigten lägen bisher nicht vor, ein Zusammenhang mit den Terroranschlägen in Frankreich bestehe nicht.

Laut eines unbestätigten Berichts der "Bild am Sonntag" soll die Festnahme nach einem Hinweis von US-Geheimdiensten in Deutschland erfolgt sein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte slalom in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige