Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Steinheim: Zusammenstoß zwischen zwei Pkw - drei Personen verletzt

Steinheim: Zusammenstoß zwischen zwei Pkw - drei Personen verletzt

Freigeschaltet am 24.06.2024 um 13:42 durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am Freitag, 21. Juni, kam es in Steinheim zu einem Unfall mit drei leichtverletzten Personen. Gegen 17.30 Uhr fuhr ein 62-Jähriger aus Steinheim mit seinem Ford die Detmolder Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Kreuzung Sedanstraße/ Detmolder Straße kam von links, aus der Sedanstraße, ein schwarzer Mitsubishi gefahren.

In dem Pkw saß ein 27-Jähriger aus Höxter am Steuer und eine 64-Jährige aus Höxter auf dem Beifahrersitz. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Dabei verletzten sich alle drei Personen leicht. 

Nach der Unfallaufnahme suchten sie selbstständig einen Arzt auf. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Höxter (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte listig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige