Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zahl der Asylanträge im Juli gestiegen

Zahl der Asylanträge im Juli gestiegen

Archivmeldung vom 11.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Die Zahl der in Deutschland gestellten Asylanträge ist im Juli 2012 um 15,3 Prozent gegenüber dem Vormonat gestiegen. Das teilte das Bundesinnenministerium in Berlin mit. Insgesamt wurden im vergangenen Monat 4.498 Asylerstanträge beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestellt, 597 mehr als im Juni.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der Asylbewerber im Juli 2012 um 1.059 Personen oder 30,8 Prozent. Die meisten Asylbewerber kamen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte komet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen