Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Baden-Württemberg: Gefangene aus geschlossener Station geflüchtet

Baden-Württemberg: Gefangene aus geschlossener Station geflüchtet

Archivmeldung vom 23.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Gefängnis (Symbolbild)
Gefängnis (Symbolbild)

Bild: Michael Werner Nickel / pixelio.de

Im baden-württembergischen Weinsberg im Landkreis Heilbronn sind in der Nacht zu Donnerstag vier Gefangene aus der geschlossenen Station eines Klinikums geflüchtet. Die vier Männer gelten als gefährlich und seien möglicherweise bewaffnet, teilte die Polizei mit.

Die Behörden warnten davor, Personen als Anhalter mitzunehmen. Es werde gebeten, auffällige Personen der Polizei über den Notruf 110 zu melden. Weitere Details wurden zunächst nicht genannt. Medienberichten zufolge waren die Gefangenen im Maßregelvollzug des psychiatrischen Krankenhauses untergebracht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grunzt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige