Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Lübeck: 83-jähriger Pflegeheimbewohner getötet

Lübeck: 83-jähriger Pflegeheimbewohner getötet

Archivmeldung vom 02.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

In Lübeck ist in der Nacht auf Freitag ein 83-jähriger Pflegeheimbewohner getötet worden. Dringend tatverdächtig ist ein 80-jähriger Zimmerbewohner des Alten- und Pflegeheims, wie die örtliche Polizei am Freitag mitteilte. Pflegekräfte hatten den 83-Jährigen bei einem Rundgang tot aufgefunden. Der Leichnam wurde in die Lübecker Gerichtsmedizin gebracht, wo auf Antrag der Staatsanwaltschaft eine Obduktion durchgeführt wurde.

Der 80-jährige Tatverdächtige, der schwer demenzkrank ist, wurde vorläufig festgenommen und soll noch am Freitag einem Richter fortgeführt werden. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine einstweilige Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik. Über ein mögliches Motiv machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte plasma in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige