Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes NRW: Rentner überschlägt sich mit Traktor und stirbt

NRW: Rentner überschlägt sich mit Traktor und stirbt

Archivmeldung vom 07.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Im nordrhein-westfälischen Herbertshausen bei Siegen ist ein 72-jähriger Mann mit seinem Traktor eine Böschung heruntergefahren und tödlich verunglückt. Der Rentner besuchte am Donnerstagabend einen Bekannten und stellte sein Gefährt in dessen Hof ab. Da aber ein weiterer Traktor erwartet wurde, bat der Bekannte den 72-Jährigen, seinen Traktor umzuplatzieren.

Dieser kam der Bitte nach und geriet beim Fahren von der geteerten Hoffläche ab, woraufhin er mit dem Fahrzeug in eine etwa drei Meter tiefe Böschung stürzte. Der Traktor überschlug sich und begrub den Rentner unter sich. Der 72-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: