Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Stuttgart: Dutzende Verletzte bei Brand in Tiefgarage

Stuttgart: Dutzende Verletzte bei Brand in Tiefgarage

Archivmeldung vom 02.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: s.media  / pixelio.de
Bild: s.media / pixelio.de

Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Stuttgart sind in der Nacht zum Donnerstag Dutzende Menschen verletzt worden: Neun Personen wurden mit einer Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht, 30 weitere Personen wurden vor Ort ambulant behandelt, teilte die Polizei mit.

Aus bislang unbekannter Ursache seien kurz vor 02:00 Uhr zwei Motorräder in Brand geraten. Das Feuer habe auf weitere Fahrzeuge übergegriffen, was eine erhebliche Rauchentwicklung verursachte habe. Durch offenstehende Türen sei der Rauch ins Treppenhaus einer Wohnanlage gezogen, aus der 92 Bewohner in Sicherheit gebracht werden mussten. Sie wurden zunächst in einer benachbarten Schule untergebracht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kurort in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen