Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bad Nauheim: Auto kracht in Elektromarkt

Bad Nauheim: Auto kracht in Elektromarkt

Archivmeldung vom 01.03.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.03.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Nach Angaben der beiden Fahrzeuginsassen hatte man am Sonntagmittag auf dem Kundenparkplatz eines Elektronikfachmarktes - abseits des Straßenverkehrs - lediglich beabsichtigt das Autofahren zu üben.

Zu der Erkenntnis, dass dies keine gute Idee gewesen war, kam man wenig später, als der graue Ford durch die Glasfront des Geschäfts in der Georg-Scheller-Straße krachte. Die 39-jährige Autolenkerin hatte gegen 11.30 Uhr Brems- und Gaspedal verwechselt. Die beiden blieben unverletzt. Das stark beschädigte Auto wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden befindet sich nach ersten Schätzungen im mittleren, fünfstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun aufgrund Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen die 39-Jährige, sowie wegen des Zulassens dessen gegen den Beifahrer.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte north in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige