Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kaiserslautern: Vorsicht - Anrufe von falschen Polizeibeamten!

Kaiserslautern: Vorsicht - Anrufe von falschen Polizeibeamten!

Archivmeldung vom 26.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Falsche Polizei und Polizeibeamte: Vorsicht vor Trickbetrügern am Telefon!
Falsche Polizei und Polizeibeamte: Vorsicht vor Trickbetrügern am Telefon!

Bild: Unbekannt

Bei der Kripo sind am Mittwoch mehrere Fälle von versuchtem Trickbetrug gemeldet worden. Demnach gingen bei mindestens acht Menschen im Stadtgebiet Telefonanrufe ein, bei denen sich ein unbekannter Mann als Polizeibeamter ausgab. Als Namen nannte der Anrufer "Kriminalkommissar Fuchs" und behauptete, dass es in der Nachbarschaft Einbrüche gegeben habe; beim Täter seien Unterlagen gefunden wurden, auf denen auch der Name des jeweils Angerufenen stehen würde.

Zum Glück gingen die meisten Betroffenen nicht auf die Fragen des Mannes ein und legten einfach auf - oder der falsche Polizist beendete das Gespräch selbst, wenn er nach seiner Rückrufnummer gefragt wurde.

Die Polizei empfiehlt: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Anrufe von Unbekannten erhalten, die Ihnen neugierige Fragen stellen! Lassen Sie sich weder einschüchtern noch zu irgendetwas drängen, und geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten heraus! Wenn möglich, notieren Sie den Namen des Anrufers und die Nummer, die im Display angezeigt wird. Verständigen Sie anschließend die richtige Polizei!

Weitere Informationen und hilfreiche Tipps finden Sie auch im Internet auf der Seite www.polizei-beratung.de Dieser Link führt Sie direkt zur Themen-Seite "Betrug im Namen der Polizei": https://s.rlp.de/8F

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte torino in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige