Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Für die Rekordsumme von 12,3 Millionen U.S. Dollar wurde ein Landschaftsgemälde in Beijing versteigert

Für die Rekordsumme von 12,3 Millionen U.S. Dollar wurde ein Landschaftsgemälde in Beijing versteigert

Archivmeldung vom 29.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Wie das Auktionshaus am Sonntag mitteilte, wurde ein chinesisches Landschaftsgemälde für die Rekordsumme von 84 Million Yuan (etwa 12.3 Millionen U.S. Dollar) versteigert

Das Gemälde einer chinesischen Landschaft, gemalt von Zhu Da, auch bekannt unter dem Namen Bada Shanren (1626-1705), wurde während der Auktion durch das Auktionshaus Beijing Council International Auction Co. Ltd. am Freitag an einen privaten Bieter verkauft.

Die Gebote für das Gemälde begannen bei 11 Millionen Yuan. Das Auktionshaus weigerte sich, die Identität des Käufers zu veröffentlichen.

Der bisherige Rekord wurde im Jahr 2007 erziehlt. Damals wurde das Gemälde "The Red Cliff Handscroll" von Qiu Ying (1494-1552), einem Maler aus der Ming-Dynastie, für 79.52 Million Yuan verkauft.

Zhu Da war ein berühmter Maler und Kalligraph. Er zog sich 1644, als die Dynastie fiel, in die Berge zurück. Seine frühen Werke zeigen Blumen und Felsen zusammen mit Versen, die er mit diversen obskuren Namen signierte. Später zeichnete er Vögel und Fische, um Elend, Not und Qual auszudrücken. Er malte Lotosblüten mit gebrochenen Stengeln, und er malte Landschaften. Zu wurde 1985 von der UNESCO in die Liste der 10 wichtigsten chinesischen historischen Künstler aufgenommen.

Quelle: Xinhua

 

 

  

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mops in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige