Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Adressiert an den Papst: Briefumschlag mit drei Kugeln entdeckt

Adressiert an den Papst: Briefumschlag mit drei Kugeln entdeckt

Archivmeldung vom 09.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Briefe (Symbolbild)
Briefe (Symbolbild)

Bild: © CCO

Italienische Postmitarbeiter haben unweit von Mailand einen an Papst Franziskus adressierten Briefumschlag entdeckt, der drei Kugel enthielt, schreiben örtliche Medien am Montag.

Weiter ist auf der deutschen Webseite des russischen online Magazins "SNA News " zu lesen: "Der Fund wurde demzufolge im Sortierzentrum in der Gemeinde Peschiera Borromeo gemacht. In der Nacht seien Polizisten alarmiert worden.

Laut Medien kam das Kuvert aus Frankreich. Die handgeschriebene Adresse – „An den Papst, Vatikanstadt, Petersplatz in Rom“ – sei kaum lesbar gewesen.

In dem Umschlag habe sich außerdem ein Schreiben befunden, in dem es um Finanzpoperationen im Vatikan gegangen sein soll. Die Polizei von Mailand führt nun Untersuchungen durch."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mast in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige