Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Immer mehr Bürger kaufen Blumen im Internet

Umfrage: Immer mehr Bürger kaufen Blumen im Internet

Archivmeldung vom 09.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Blumenstrauß
Blumenstrauß

Bild: CCO-PublicDomain-Pixabay-Tingeling

Immer mehr Menschen in Deutschland kaufen ihre Blumen online. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Jeder vierte Online-Käufer (25 Prozent) kaufte demnach schon einmal Blumen im Internet, 2016 waren es 22 Prozent der Befragten.

Bei einer ähnlichen Befragung im Jahr 2012 hatten nur elf Prozent angegeben, Blumen im Netz zu kaufen. Beim Online-Blumenkauf gibt es laut Bitkom kleine Unterschiede zwischen Männern und Frauen: So gaben 22 Prozent der Männer und 28 Prozent der Frauen an, schon einmal Blumen online gekauft zu haben. Das Alter der Kunden spielt dagegen kaum eine Rolle: Der Umfrage zufolge hatten erst 15 Prozent der 14- bis 29-Jährigen Blumen oder Pflanzen online bestellt. Bei den 30- bis 49-Jährigen waren es 28 Prozent, bei den 50- bis 64-Jährigen 30 Prozent. In der Altersgruppe der über 65-Jährigen waren es 26 Prozent. Für die Umfrage befragte Bitkom Research 1.086 Internetnutzer ab 14 Jahren, darunter 1.054 Online-Käufer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige