Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Weißenburg i. Bay.: Bewohner eines Hauses von Ausländern überfallen

Weißenburg i. Bay.: Bewohner eines Hauses von Ausländern überfallen

Archivmeldung vom 09.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Baume & Mercier Bild: Polizei
Baume & Mercier Bild: Polizei

Wie bereits mit Meldung 557 vom 04.05.2022 berichtet, überfielen in der Nacht zum 04.05.2022 unbekannte Täter einen Mann in seinem Haus in Weißenburg. Die Kriminalpolizei Ansbach bittet erneut um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bild:  www.tajan.com / Polizei
Bild: www.tajan.com / Polizei

Wie damals berichtet, drangen gegen 01:30 Uhr zwei bislang unbekannte Männer gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Holzgasse ein. Die Täter begaben sich in den ersten Stock und überwältigten den schlafenden Hauseigentümer.

Die Männer fesselten ihr Opfer und zwangen ihn durch Drohungen gegen sein Leben zur Öffnung eines Tresors. Aus diesem entnahmen sie diverse Wertgegenstände. Im Anschluss verließen sie das Haus und flüchteten auf unbekannte Weise in unbekannte Richtung.

Der leicht verletzte Geschädigte verständigte daraufhin die Polizei. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis.

Beschreibung der beiden Täter:

ca. 170 - 175 cm groß, stämmige bis kräftige Figur ca. 180 bis 185 cm groß, normale Figur.

Beide Männer waren insgesamt dunkel gekleidet und trugen eine grau-blau-grüne Wollmütze mit Sehschlitzen, die sie maskenähnlich über das Gesicht gezogen hatten. Die Männer sprachen eine osteuropäische Sprache, in die sich französische Wortfetzen und einige wenige deutsche Worte mischten.

Die Ermittlungen in dem Fall werden von der Kriminalpolizei Ansbach geführt. Die Beamten bitten in diesem Zusammenhang erneut um Hinweise aus der Bevölkerung:

Bei dem Überfall wurde unter anderem eine hochwertige Uhr der Marke 'Baume & Mercier' entwendet (siehe Bilder).

  • Wem ist die Uhr nach der Tat am 04.05.2022 aufgefallen?
  • Wem ist die Uhr zum Kauf angeboten worden?
  • Wer hat die Uhr auf Verkaufsplattformen gesehen?

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pumpe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige