Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Mühlacker - Falsche Kriminalbeamte bestehlen Senior

Mühlacker - Falsche Kriminalbeamte bestehlen Senior

Archivmeldung vom 28.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Echte Polizisten oder doch Trickbetrüger? Eine Uniform macht noch lange keinen echten Polizeibeamten aus!
Echte Polizisten oder doch Trickbetrüger? Eine Uniform macht noch lange keinen echten Polizeibeamten aus!

Bild: Polizei

Opfer eines Trickdiebstahls wurde am Freitagmorgen ein 77-Jähriger in Mühlacker-Enzberg. Gegen 09.00 Uhr klingelten zwei Unbekannte am Haus des Mannes in der Brucknerstraße. Sie gaben sich gegenüber dem 77-Jährigen als Kriminalbeamte aus, die in einer Strafsache ermitteln würden und baten um Einlass. In der Wohnung verwickelte einer der Männer den 77-Jährigen in ein Gespräch. Der zweite Täter durchsuchte unbemerkt die Wohnung. Nachdem die beiden Täter die Wohnung verlassen hatten, stellte der Geschädigte das Fehlen von Goldschmuck in noch unbekanntem Wert fest und verständigte die Polizei.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die beiden angeblichen Kriminalbeamten waren ca. 40 - 50 Jahre alt. Ein Täter war ca. 185 cm groß und schlank. Er sprach deutsch mit nordrheinwestfälischem Dialekt, hatte graumelierte Haare und war dunkel gekleidet. Der zweite Täter war ca. 175 cm groß und kräftig. Er hatte dunkle Haare und einen Vollbart.

Auch er trug dunkle Kleidung und sprach deutsch. Nun sucht die Kripo Zeugen die Hinweise, insbesondere zu Fahrzeugen mit auswärtigen Kennzeichen geben können. Diese nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Rufnummer 0721 939-5555 entgegen.

Tipps Ihrer Polizei:

  • Fordern Sie von Amtspersonen immer den Dienstausweis. Polizeibeamte weisen sich mit einem Dienstausweis mit Lichtbild aus. Kriminalbeamte, die sich mit einer Dienstmarke ausweisen haben zusätzlich den Dienstausweis dabei.
  • Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an. Suchen Sie dazu die Telefonnummer selbst heraus und ziehen Sie eine Nachbarin oder einen Nachbarn hinzu.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pasty in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige