Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Vereinsstarkes Hoamatland: Blaskapellen, Chöre & Laientheater en masse

Vereinsstarkes Hoamatland: Blaskapellen, Chöre & Laientheater en masse

Archivmeldung vom 04.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Cityfoto / WB / Eigenes Werk
Bild: Cityfoto / WB / Eigenes Werk

In Oberösterreich leben fast 1,5 Millionen Menschen. Davon sind 86,4 Prozent Österreicher und 13,6 Prozent Ausländer, darunter vor allem Deutsche, heißt es in einer neuen Statistik übers “Hoamatland” zwischen Inn und Enns, in dem es auch viele Vereine gibt. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at".

Weiter berichtet das Magazin: "Die Mehrheit der exakt gezählten 1.495.608 Oberösterreicher sind Frauen, nämlich 50,3 Prozent. Im abgelaufenen Jahr gab es 7378 Eheschließungen, 2206 Scheidungen und 15.313 Geburten. Die beliebtesten Vornamen bei den Mädchen sind Marie, Emma und Lena und bei den Buben Paul, David und Jakob. Als Erwerbstätige sind 771.360 Personen registriert und 494.228 Oberösterreicher müssen pendeln, um zu ihrem Arbeitsplatz zu kommen. Daher gibt es auch 1.360.600 zugelassene Fahrzeuge in Oberösterreich, wovon 959.126 Pkw sind und 100.383 Motorräder. Die stärkste Gruppe der Oberösterreicher stellen die Zwanzig- bis Fünfundsechzigjährigen mit 60,9 Prozent.

Starkes Vereinswesen

Die unter Zwanzigjährigen mit 20,2 Prozent halten sich mit den über Fünfundsechzigjährigen mit 18,9 Prozent in etwa die Waage. Oberösterreich ist bekannt für ein starkes Vereinswesen, vor allem in den Bereichen Sport, Kultur und Brauchtum. Registriert sind 3054 Sportvereine, 483 Blasmusikkapellen, 346 Chöre und 325 Laienspielgruppen (Amateurtheater). Mehr als die Hälfte des 11.983 Quadratmeter großen Landes nehmen Wald und Landwirtschaft ein. 923 Quadratkilometer werden biologisch bewirtschaftet. 2,3 Prozent der Landesfläche sind Gewässer. Mit 132 Kilometern ist die Traun der längste Fluss in Oberösterreich und Eferding ist mit 33.368 Bewohnern der kleinste Bezirk."

Quelle: Wochenblick

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lecken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige