Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Rinteln: Angezündete Haarspraydose explodiert vor Zeugin

Rinteln: Angezündete Haarspraydose explodiert vor Zeugin

Archivmeldung vom 07.03.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.03.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Die Brandstelle auf der Fahrbahn. Bild: Polizei
Die Brandstelle auf der Fahrbahn. Bild: Polizei

(swe). Am Donnerstag, 3. März, meldet eine 38-jährige Frau gegen 13.45 Uhr der Rintelner Polizei, dass sie soeben Zeugin eines Vorfalls geworden sei, bei dem eine Haarspraydose durch zwei bislang unbekannte junge Männer in Brand gesetzt wurde.

Die Männer hätten aus einer Plastikflasche eine brennbare Flüssigkeit auf die Fahrbahn gespritzt und dann einen Gegenstand (hinterher stellte sich dieser als eine Haarspraydose heraus) in das Feuer gestellt. Als die Jugendlichen die Frau bemerkten, entfernten sie sich fluchtartig von der Kasseler Straße in Richtung Generationenpark und Friedhof.

Die Fahrbahn brannte im betroffenen Bereich und als die Frau der Brandstelle auf etwa sechs Meter näher kam, explodierte die Dose. Dabei sei es zu einem richtigen Feuerball gekommen. Eine Gefährdung habe für sie jedoch nicht bestanden. Die beiden jungen Männer sollen jeweils zwischen 15 und 16 Jahren alt gewesen sein. Es entstand ein Schaden von geschätzt 500 Euro. Wer Hinweise zu den beiden Jugendlichen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Rinteln unter 05751/95450.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige