Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Deutsche kaufen 2010 29 Millionen Weihnachtsbäume

Deutsche kaufen 2010 29 Millionen Weihnachtsbäume

Archivmeldung vom 21.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Melanie Möller / pixelio.de
Bild: Melanie Möller / pixelio.de

Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) prognostiziert einen stabilen Umsatz beim Tannenverkauf. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, kaufen die Deutschen 2010 rund 29 Millionen Weihnachtsbäume - genau so viele wie im letzten Jahr.

HDH-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas sagte der Zeitung: "Grund für den stabilen Umsatz ist auch die erhöhte Zahl an Singlehaushalten und nach wie vor der Wunsch vieler Familien nach einem Zweitbaum." Da gleichzeitig mehr Bundesbürger über die Festtage verreisen, bliebe die Gesamtzahl an Weihnachtsbäumen nahezu gleich. Mit 1,69 Meter Durchschnittshöhe seien die Bäume in diesem Jahr größer, wobei die Nordmanntanne mit 75 Prozent Marktanteil am beliebtesten blieb. Auch die Preise blieben laut HDH stabil (16 bis 22 Euro/Meter). Zwei Drittel der hier verkauften Bäume wachsen in Deutschland, ein Drittel wird importiert. Gleichzeitig gehen immer mehr deutsche Tannen in den Export, die meisten nach Holland und Belgien, aber nach HDH-Informationen auch in Luxushotels nach Dubai oder Abu Dhabi.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte obere in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige