Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 42 Ehen wurden 2011 noch im Jahr nach der Hochzeit wieder geschieden

42 Ehen wurden 2011 noch im Jahr nach der Hochzeit wieder geschieden

Archivmeldung vom 14.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Statistisches Bundesamt Logo
Statistisches Bundesamt Logo

Genau 42 Ehen wurden 2011 in Deutschland im Jahr nach der Hochzeit wieder geschieden. Die meisten Verbindungen halten jedoch länger: Am häufigsten kriselt es bei Ehepaaren in Deutschland 6 bis 7 Jahre nach der Hochzeit.

Die meisten Ehen (10 243) wurden 2011 nach 6 Jahren, also im sprichwörtlich "verflixten" siebten Jahr geschieden, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mit.

Insgesamt wurden im Jahr 2011 fast 188 000 Scheidungsurteile gesprochen, in den meisten Fällen (82 %) ging ein einjähriges Trennungsjahr voraus.

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Anzeige: