Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Ratingen: Mehrere Flächenbrände im Stadtgebiet

Ratingen: Mehrere Flächenbrände im Stadtgebiet

Archivmeldung vom 03.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Flächenbrand Ratingen Lintorf Bild: Feuerwehr
Flächenbrand Ratingen Lintorf Bild: Feuerwehr

Am gestrigen Karfreitag kam es in den späten Nachmittagsstunden zu mehreren Flächenbränden an unterschiedlichen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Ratingen.

Bild: Feuerwehr
Bild: Feuerwehr
Billd: Feuerwehr
Billd: Feuerwehr

Um 17:20 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Flächenbrand nach Ratingen Tiefenbroich alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war dort eine Böschung an der Anger in Brand geraten. Der Brand konnte durch die Vornahme eines C-Rohres schnell unter Kontrolle und abgelöscht werden.
Es ging um 19:18 Uhr weiter. In Ratingen Lintorf brannte auf einem Schulgelände Unterholz auf eine Fläche von ca. 18 qm. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Gebäude verhindert werden. Die in Brand geratene Fläche ist mit einem C-Rohr abgelöscht worden.

Fast gleichzeitig ging um 19:20 Uhr eine weitere Meldung über einen Flächenbrand bei der Kreisleitstelle in Mettmann ein. Diesmal befand sich die Einsatzstelle im Stadtteil Hösel / Eggerscheid. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte im Waldgebiet Trockener Stiefel in Richtung Hösel S-Bahnhof eine Fläche von ca. 20 qm Unterholz. Dieser Brand konnte ebenfalls mit einem C-Rohr abgelöscht werden.

Der nächste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Um 20:23 Uhr ist die Feuerwehr Ratingen durch die Kreisleitstelle Mettmann mit dem Stichwort Kleinfeuer erneut alarmiert worden.
Die Einsatzstelle befand sich wieder im Stadtteil Hösel / Eggerscheid. Dort brannte auf eine Fläche von ca. 60 qm Unterholz. Diese Einsatzstelle befand entgegengesetzt der vorherigen Einsatzstelle in Richtung Ratingen Ost. Auch dieser Brand ist mit einem C-Rohr abgelöscht worden. Die Brandursache ist bei allen Einsatzstellen unklar. Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Löschzug Ratingen Lintorf, sowie die Polizei!

Quelle: Feuerwehr Ratingen (ots)

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tumor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige