Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Lenzkirch: Altöl im Wald abgelagert

Lenzkirch: Altöl im Wald abgelagert

Archivmeldung vom 29.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Altölkanister
Altölkanister

In der Zeit zwischen Samstag, 24.03.2018 und Montag, 26.03.2018 wurden in Lenzkirch-Saig, im Gewann "Schlaucherwäldle", unweit der B315 insgesamt 13 Kanister mit Altöl, insgesamt ca. 250 Liter, illegal abgelagert. Der Unbekannte stellte die Kanister mit Altöl auf ebenfalls offensichtlich von ihm entsorgten Rigipsplatten ab.

Nach Sachlage handelt es sich um ca. 25 Liter Motorenöl und ca. 225 Liter Hydrauliköl. Die Kanister waren allesamt verschlossen, insofern glücklicherweise keine Beeinträchtigung der Umwelt zu beklagen ist. Der brisante Abfall wurde nun der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fixer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige