Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 80-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Berlin

80-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Berlin

Archivmeldung vom 27.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild)

Bild: Martin Quast / pixelio.de

Im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist in der Nacht zu Montag eine 80-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Ein Anwohner hatte das Feuer gegen 1 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, die den Brand löschte, teilte die Polizei mit.

Rettungskräfte fanden die Frau, bei der es sich vermutlich um die Wohnungsmieterin handelte. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Polizei leitete entsprechende Ermittlungen ein. Der Mariendorfer Damm wurde aufgrund der Löscharbeiten für rund eine Stunde gesperrt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte omsk in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige