Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Braunschweig: Polizei erwischt Autofahrer mit 4,81 Promille

Braunschweig: Polizei erwischt Autofahrer mit 4,81 Promille

Archivmeldung vom 16.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: SCHAU.MEDIA / pixelio.de
Bild: SCHAU.MEDIA / pixelio.de

In Braunschweig hat die Polizei am Samstagabend einen Autofahrer mit einem Alkoholwert von 4,81 Promille erwischt. Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, hatte eine Zeugin über Notruf einen auffälligen Autofahrer gemeldet, welcher versuchte, auf dem Parkplatz eines Marktes einzuparken.

Als die Polizisten den 36-jährigen Audi-Fahrer konfrontierten, sei er den Angaben zufolge kaum in der Lage gewesen, klare Worte zu sprechen. Nach der Blutprobe für den Alkoholtest wurde der völlig betrunkene Mann vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: