Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Astrazeneca-Impfung: Spanischer Soldat stirbt an Thrombose

Astrazeneca-Impfung: Spanischer Soldat stirbt an Thrombose

Freigeschaltet am 04.05.2021 um 06:37 durch Anja Schmitt
AstraZeneca Impfstoff hat erhebliche und schwerste Nebenwirkungen (Symbolbild)
AstraZeneca Impfstoff hat erhebliche und schwerste Nebenwirkungen (Symbolbild)

Bild: UM/MPI/Eigenes Werk

Der spanische Militärangehörige Francisco Perez ist nach einer Astrazeneca-Impfung an einer Thrombose gestorben. Das bestätigte Verteidigungsministerin Margarita Robles laut spanischen Medien am Montag.

Beim russischen online Magazin " SNA News " ist auf der deutschen Webseite weiter zu lesen: "„In den Arztberichten, die uns vorliegen, scheint es keinen Zweifel daran zu geben, dass dies eine Folge der Verabreichung des Impfstoffes war“, sagte Robles gegenüber Journalisten.

Am Montag besuchte die Ministerin das 66. Infanterie-Regiment „America“, in dem Francisco Perez seinen Wehrdienst geleistet hatte. Robles traf sich mit der Familie und Kollegen des Toten.

„Es war eine sehr harte Nachricht. Zugleich ist es wichtig, dass Menschen geimpft werden. Es ist wahr, dass es zu solchen Situationen kommt. Die Situation ist schwierig (...). Das Vakzin ist eine Versicherung. Aus medizinischer Sicht ist es notwendig, die Impfung fortzusetzen, es ist notwendig, dass sich alle impfen lassen“, zitierte das Portal „Publico“ die Ministerin.

Zuvor hatten spanische Medien berichtet, dass der 35-jährige Francisco Perez Benitez am 24. April im Universitätskrankenhaus von Navarra an Komplikationen nach der Impfung gestorben sei. Die Todesursache sei eine Hirnblutung gewesen. Die erste Dosis mit dem Impfstoff habe er am 7. April erhalten.

Corona-Stand in Spanien

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (Stand 3. Mai, 11.33 Uhr MESZ) haben sich in Spanien 3.514.942 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. 78.080 Menschen sind an dem Erreger gestorben. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sagen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige