Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Ludwigshafen: Streit während eines Einparkvorgangs eskaliert

Ludwigshafen: Streit während eines Einparkvorgangs eskaliert

Archivmeldung vom 23.07.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.07.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de

Am 22.07.2019, gegen 23:30 Uhr, versuchte eine Frau in der Schanzstraße einzuparken. Ihr 39-jähriger Mann und ihr 17-jähriger Sohn halfen ihr dabei durch Einweisen. Während des Parkvorgangs musste ein Auto mit fünf Personen warten. Als es zu Pöbeleien durch die 18 - 23-Jährigen Insassen gegen den 39-Jährigen und seinen 17-jährigen Sohn kam, ging der 39-Jährige zu dem 21-jährigen Beifahrer des Autos und schlug ihm ins Gesicht.

Daraufhin stiegen ein 18-Jähriger, ein 22-Jähriger, ein 23-Jähriger sowie der 21-Jährige Beifahrer aus dem Auto aus und schlugen und traten sowohl den 39-Jährigen als auch seinen 17-jährigen Sohn. Sowohl Vater als auch Sohn erlitten Verletzungen am ganzen Körper und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die 18 - 23-Jährigen flüchteten zunächst mit dem Auto, stellten sich aber kurze Zeit später der Polizei. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 18-Jährigen 1,26 Promille, bei dem 22-Jährigen 1,44 Promille und bei dem 23-Jährigen 1,03 Promille.

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nukleon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige