Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bayern: Österreicher stirbt bei Arbeitsunfall

Bayern: Österreicher stirbt bei Arbeitsunfall

Archivmeldung vom 16.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

In Tittmoning im oberbayerischen Landkreis Traunstein ist am Montag ein 50-jähriger Österreicher bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen.

Der 50-Jährige habe auf einem Betriebsgelände an einer automatischen Siebanlage gearbeitet und sei aus bislang ungeklärter Ursache teilweise in die Mechanik der Maschine geraten, teilte die örtliche Polizei am Dienstag mit. Dabei habe der Österreicher starke Kopfverletzungen erlitten, denen er noch am Unglücksort erlag. Zur Klärung der Unfallursache habe die zuständige Staatsanwaltschaft inzwischen eine gerichtsmedizinische Untersuchung angeordnet, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte segelt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen