Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Radiohead überrascht Fans mit spontanem Konzert

Radiohead überrascht Fans mit spontanem Konzert

Archivmeldung vom 26.06.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.06.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Glastonbury Festival Bild: de.wikipedia.org
Glastonbury Festival Bild: de.wikipedia.org

Radiohead-Sänger Thom Yorke hat gestern Abend mit seinem Bandkollegen Jonny Greenwood ein Überraschungskonzert gegeben. Beide spielten auf dem Glastonbury Festival, berichtet die BBC. Auf einer relativ kleinen Bühne, auf der normalerweise Newcomer-Bands auftreten, traten die beiden Mitglieder der 1986 gegründeten englischen Band als "special guests" auf.

Festival-Gründer Michael Eavis hatte Radiohead als "die größte Überraschung des Wochenendes" angekündigt. Das Glastonbury Festival ist ein mit Unterbrechungen seit 1970 stattfindendes Festival für Musik und darstellende Kunst. Austragungsort ist eine Farm bei Pilton, nahe der Stadt Glastonbury, im Südwesten Englands.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte werber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige