Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Deutsche räumen auch für Promis nicht den Parkplatz

Umfrage: Deutsche räumen auch für Promis nicht den Parkplatz

Archivmeldung vom 31.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: tommyS / pixelio.de
Bild: tommyS / pixelio.de

Die überwiegende Mehrheit der Deutschen würde laut einer neuen Umfrage auch für die bekanntesten Promis nicht freiwillig einen bereits ergatterten Parkplatz räumen. Für 69 Prozent kommt das generell nicht infrage, so das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der AachenMünchener. Die besten Chancen hat - wenn überhaupt - Brat Pitt. Acht Prozent der Frauen und selbst sechs Prozent der Männer würden ihren Parkplatz räumen, käme der US-Schauspieler mit seinem Wagen angefahren.

Bei den Frauen folgen Prinz William (8 Prozent), Königin Maxima (7 Prozent) und Angela Merkel (6 Prozent) auf den weiteren Plätzen.

Bei den Männern ist Brat Pitt mit sechs Prozent nur auf Platz fünf, die besten Chancen hätte hingegen mit neun Prozent Sylvie van der Vaart, gefolgt von Helene Fischer (8 Prozent), Jürgen Klopp (7 Prozent) und Rihanna (6 Prozent). Merkel-Herausforderer Peer Steinbrück hat deutlich schlechter Chancen als die amtierende Kanzlerin, sollte er spontan um Parkplatz-Freigabe bitten. Nur ein Prozent der Frauen und drei Prozent der Männer kämen diesem Wusch nach.

Für die Umfrage wurden 1.000 Personen ab 18 Jahren online befragt, die Ergebnisse wurden "bevölkerungsrepräsentativ" gewichtet, wie es hieß.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beil in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen