Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Pierre Brice: "Winnetou änderte mein Leben"

Pierre Brice: "Winnetou änderte mein Leben"

Archivmeldung vom 25.03.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.03.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Pierre Brice Bild: Hossa / de.wikipedia.org
Pierre Brice Bild: Hossa / de.wikipedia.org

Der langjährige Winnetou-Darsteller Pierre Brice, 82, unterscheidet "zwischen der fiktiven Figur Winnetou" und seiner realen Person. "Doch haben er und ich für die gleichen Werte gekämpft: Gerechtigkeit und Freiheit", sagte Brice dem ZEITmagazin.

Als er die Winnetou-Rolle annahm, habe er zunächst nicht begriffen, "dass sich dadurch mein Leben ändern würde." Er habe "bis dahin Karl May noch nicht einmal gekannt". Erst später habe er "die Bedeutung von Winnetou für die Deutschen" verstanden: "Wenn man das Glück hat, eine solche Rolle zu spielen, wird man ein Medium. Ich war das Medium eines Traumes für mehrere Generationen."

Brice spielte die Winnetou-Rolle in elf Kinofilmen. Heute lebt er mit seiner Frau in der Nähe von Paris.

Quelle: DIE ZEIT

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahndet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen