Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Niedersachsen: Räuber tötet 23-Jährige

Niedersachsen: Räuber tötet 23-Jährige

Archivmeldung vom 19.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de
Bild: Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Eine 23-jährige Angestellte ist am Mittwochabend bei einem Raubüberfall im niedersächsischen Rethem getötet worden. Während das Opfer und ein 18-jähriger Praktikant die Tageseinnahmen zählten, betrat der Täter den Getränkemarkt, wie die örtliche Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der mit einem Messer bewaffnete Mann forderte demnach die Aushändigung der Einnahmen. Nach Angaben des 18-Jährigen kam es danach zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf die 23-Jährige tödlich verletzt wurde. Der Praktikant flüchtete mit leichten Verletzungen vor dem Räuber und alarmierte die Polizei. Der Räuber konnte mit einer Bargeldsumme in bislang unbekannter Höhe vom Tatort flüchten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: