Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Deutscher Lehrerverband warnt vor Nachteilen durch Homeschooling

Deutscher Lehrerverband warnt vor Nachteilen durch Homeschooling

Archivmeldung vom 20.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Lesen, Lernen (Symbolbild)
Lesen, Lernen (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Lehrer beobachten bedenkliche Konsequenzen des Homeschooling. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, sagte im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Die Lehrkräfte sehen bei einem beträchtlichen Teil der Schüler, die in den Präsenzunterricht zurückkehren, große Lücken."

In den meisten Ländern sei kein neuer Stoff durchgenommen worden, es habe keine Noten gegeben, keine Kriterien oder Verbindlichkeit. "Je länger dieser Zustand anhält, desto mehr können sich unwillige Schüler wegducken", sagte Meidinger. Der Verbandspräsident fürchtet, dass das Bildungsniveau absinken könnte, und fragt: "Werden wir zum Beispiel eine Generation von Abiturienten haben, vielleicht im nächsten Jahrgang, die aufgrund der vielen ausgefallenen Präsenzstunden weniger studierfähig sind?" Dazu gebe es noch keine Lösungen. "Wir brauchen ein Gesamtkonzept", forderte Meidinger. "Das sehe ich derzeit noch nicht einmal in Ansätzen. Das gilt für alle Bundesländer."

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte baby in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige