Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Würselen: Blitzer in Brand gesetzt

Würselen: Blitzer in Brand gesetzt

Archivmeldung vom 15.01.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.01.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Beschädigte Geschwindigkeitsmessanlage Bild: Polizei
Beschädigte Geschwindigkeitsmessanlage Bild: Polizei

Am Samstag gegen 6:15 Uhr gingen bei Feuerwehr und Polizei Hinweise auf den Brand einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage auf dem Willy-Brandt-Ring ein. Unbekannte hatten offenbar eine Tür des Anhängers aufgebrochen, eine brennbare Flüssigkeit im Innern verteilt und diese angezündet.

Wenngleich der Brand durch die Feuerwehr zeitnah gelöscht werden konnte, wurde die Anlage der Städteregion Aachen dennoch erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die aufgezeichneten Daten trotz der Beschädigungen ausgewertet werden können.

Quelle: Polizei Aachen (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte safari in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige