Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Fahrzeugbrand zu nächtlicher Stunde in Ovelgönne

Fahrzeugbrand zu nächtlicher Stunde in Ovelgönne

Archivmeldung vom 20.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: s.media  / pixelio.de
Bild: s.media / pixelio.de

Glimpflich davon gekommen ist ein 25-jähriger Mann, der zu später Stunde mit seinem Wagen zu einer Fahrt aufbrach, jedoch kurz nach Verlassen des Grundstücks feststellte, dass es im Fahrzeug qualmte. Er konnte auf der Berme anhalten und sich aus dem Fahrzeug retten, das kurz danach in Flammen stand.

Die hinzu gerufene Feuerwehr konnte nur noch das Fahrzeugwrack ablöschen. Möglicherweise hat ein technischer Defekt vorgelegen. Das Fahrzeug wurde polizeilich beschlagnahmt und abgeschleppt. Der Fahrer kam mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gnom in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige