Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Fernsehwoche Exklusiv-Umfrage: Diese Komplimente hören Frauen am liebsten

Fernsehwoche Exklusiv-Umfrage: Diese Komplimente hören Frauen am liebsten

Archivmeldung vom 26.01.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Für 46 Prozent der Deutschen sind Komplimente wichtige Glücksmomente, von denen vor allem Frauen nicht genug bekommen können. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage* der Fernsehwoche.

Komplimente rufen immer gute Gefühle hervor - sie steigern das Selbstwertgefühl und sorgen für Zufriedenheit. 19 Prozent der Frauen und 9 Prozent der Männer würden sie gern öfter hören, vor allem von ihrem Partner. Nur etwa 5 Prozent der Befragten gaben an, täglich mit Schmeicheleien verwöhnt zu werden.

Unter den Liebesbekundungen absoluter Favorit: "Du bist das Beste, was mir im Leben passiert ist" (Frauen 35 Prozent, Männer 27 Prozent). Auf Platz zwei: "Mit dir will ich alt werden" (20 Prozent, 12 Prozent). Gefolgt von: "Ohne dich wäre ich nur ein halber Mensch" (10 Prozent, 7 Prozent).

Verblüffend: 11 Prozent der Frauen glauben ihrem Liebsten die Liebesschwüre einfach nicht. Und ebenfalls 11 Prozent tun sich schwer damit, ein Kompliment auch anzunehmen. Männer sind da empfänglicher: Nur 6 Prozent gaben an, dass es ihnen unangenehm ist, ein Kompliment zu bekommen.

* Das Meinungsforschungsinstitut F & S Medienservice GmbH befragte exklusiv für Fernsehwoche 500 Frauen und Männer zwischen 18 und 45 Jahre.

Quelle: Pressemitteilung Fernsehwoche

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte denise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige