Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Ulrike Heydenreich gewinnt den ZVAB-PHÖNIX 2009 25.000 EURO Preisgeld gehen an Zeichnerin aus Düsseldorf

Ulrike Heydenreich gewinnt den ZVAB-PHÖNIX 2009 25.000 EURO Preisgeld gehen an Zeichnerin aus Düsseldorf

Archivmeldung vom 17.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Den mit 25.000 Euro dotierten "ZVAB-PHÖNIX - Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler" erhält in diesem Jahr die Künstlerin Ulrike Heydenreich. Die 1975 geborene und in Düsseldorf lebende Zeichnerin wird für ihre originellen 360°- Panoramalandschaften ausgezeichnet.

Ulrike Heydenreich legte ihr Diplom an der Bauhaus-Universität Weimar und den Master of Fine Arts an der School of Visual Arts in New York ab. Ihre Werke präsentierte sie bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland, unter anderem in Deutschland, Belgien, den USA und Japan.

Mit Hilfe von selbst entworfenen Panoramazeichengeräten ist es der Künstlerin möglich, 360°- Rundumblicke zu gestalten, die aus mehreren Einzelsegmenten zusammengesetzt werden. Für ihre mit Bleistift gezeichneten Panoramen verwendet Heydenreich reale Landschaften aus historischen Foto-Bildbänden als Vorlage für die einzelnen Segmente, die sie dann neu kombiniert und zu einem einzigartigen, fiktiven Panorama zusammensetzt.

"Ulrike Heydenreichs gezeichnete 360°- Panoramen faszinieren durch ihre scheinbar exakte Wiedergabe von Bergwelten, Architekturprospekten und Stadtansichten. Handwerklich perfekt komponiert sie idealisierte Ansichten aneinander und stellt so gelernte Sehgewohnheiten in Frage. Für diese künstlerische Idee zeichnen wir Ulrike Heydenreich mit dem diesjährigen ZVAB-PHÖNIX aus", begründet die Jury ihre Entscheidung. In diesem Jahr bewarben sich mehr als 200 Künstler aus dem In- und Ausland um den ZVAB-PHÖNIX.

Die Verleihung des Preises findet am 26.07.09 in der Villa Kustermann in Tutzing statt und ist öffentlich. Ehrengast und Laudator ist Dr. Thomas Goppel, langjähriger Kultusminister von Bayern.

Das ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher - ist weltweit das größte Online-Antiquariat für antiquarische, vergriffene und gebrauchte Titel in deutscher Sprache. Über 4.100 professionelle Antiquariate aus 27 Ländern bieten auf ZVAB.com rund 28 Millionen Bücher in vielen Sprachen zum Kauf an.

Quelle: ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sowohl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige