Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Studierende kommen im Corona-Semester gut klar - leiden aber unter fehlenden Sozialkontakten

Umfrage: Studierende kommen im Corona-Semester gut klar - leiden aber unter fehlenden Sozialkontakten

Archivmeldung vom 04.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Depression  Bild: pixelio.de, G. Altmann
Depression Bild: pixelio.de, G. Altmann

Als die Hochschulen in Deutschland im Frühjahr wegen der Pandemie fast vollständig auf ein Digital-Semester umgestellt haben, bewältigten die Studierenden diese Umstellung überwiegend gut. Das belegt jetzt eine Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, deren Ergebnisse der Wochenzeitung DIE ZEIT exklusiv vorliegen-

86 Prozent der Studierenden hatten demnach keinerlei oder kaum Probleme bei der Nutzung des digitalen Lehrangebots; 78 Prozent waren technisch ausreichend ausgerüstet, um an den digitalen Seminaren und Vorlesungen teilzunehmen. 66 Prozent begrüßen die Flexibilität, die mit den neuen Formaten einherging.

Allerdings leiden die Studierenden unter der Isolation: Fast 80 Prozent gaben an, dass ihnen der persönliche Austausch mit Mitstudierenden fehlte, wie auch mit den Lehrenden (63 Prozent). Zudem halten 47 Prozent der Studierenden es für wahrscheinlich, dass ihr Studium sich durch die Pandemie verlängern wird.

Die Ergebnisse gehen aus der bundesweiten Online-Befragung "Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie" hervor, die das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Hochschulforschung der Universität Konstanz zwischen Juni und August dieses Jahres durchgeführt hat. Knapp 28.600 Studierende von 23 Hochschulen haben daran teilgenommen. Finanziert wurde die Befragung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Umfrageresultate werden an diesem Freitag veröffentlicht.

Quelle: DIE ZEIT (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bozen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige