Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 80-Jährige in Berlin-Kaulsdorf getötet

80-Jährige in Berlin-Kaulsdorf getötet

Archivmeldung vom 11.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de

Im Berlin-Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf ist in den vergangenen Tagen eine 80 Jahre alte Rentnerin getötet worden. Ein Angehöriger hatte die 80-Jährige am Mittwochvormittag tot in ihrem Einfamilienhaus aufgefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Obduktion der Frau bestätigte den Verdacht, dass diese einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen ist, so die Beamten weiter. Die Seniorin starb demnach durch Gewalteinwirkung im Oberkörperbereich. Ein eindeutiges Tatmotiv war zunächst nicht erkennbar.

Ermittler der 1. Mordkommission des Landeskriminalamts Berlin nahmen die Ermittlungen auf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kontra in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige