Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Fall Bahlsen: Vermeintliche Keksdiebe zeigen sich im Fernsehen

Fall Bahlsen: Vermeintliche Keksdiebe zeigen sich im Fernsehen

Archivmeldung vom 14.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bahlsen Keksfabrik Hannover, Schmuckfiguren an der Fassade
Bahlsen Keksfabrik Hannover, Schmuckfiguren an der Fassade

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nach dem aufsehenerregenden Diebstahl des goldenen Kekses der Firma Bahlsen haben sich nun die vermeintlichen Täter im Fernsehen präsentiert. Das RTL-Magazin "Explosiv" strahlte am Donnerstagabend einen Beitrag aus, in dem sich vier vermummte Personen als Keksdiebe ausgeben.

Eine Person trägt dabei das bekannte blaue Krümelmonster-Kostüm und erklärt: "Mein lieber Herr Bahlsen, ich hoffe, Sie nehmen uns das nicht übel. Wir haben Ihren Keks wirklich gut behandelt und wir machen sowas in Zukunft auch nicht mehr". Ermittler der Polizei Hannover wollen den TV-Beitrag nun prüfen. Der goldene Keks wurde inzwischen wieder an die Firma Bahlsen zurück gegeben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte regime in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige