Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Eschershausen-Scharfoldendorf: Wer hat Kollision mit Kriegerdenkmal beobachtet?

Eschershausen-Scharfoldendorf: Wer hat Kollision mit Kriegerdenkmal beobachtet?

Archivmeldung vom 23.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Kollisionsbedingt wurde das Denkmal teilweise verschoben. Bild: Polizei
Kollisionsbedingt wurde das Denkmal teilweise verschoben. Bild: Polizei

Bereits am letzten Wochenende ereignete sich im Bereich der Ortsdurchfahrt der B240 in Eschershausen ein Unfall, bei welchem sich der Beteiligte unerlaubt vom Ort entfernte.

Hierbei wurde das Kriegerdenkmal im Einmündungsbereich der Kreisstraße nach Holzen beschädigt. Den Spuren nach muss ein Lkw für den Schaden auf der dortigen Grünfläche verantwortlich sein (Abkommen von der Fahrbahn oder Rangieren).

Zeugen eines solchen Ereignisses werden gebeten, mit der Polizeistation in Eschershausen Kontakt aufzunehmen (05534/941420).

Quelle: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte genau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige