Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kalkar-Wissel: Tresor im Wisseler See entdeckt - Besitzer gesucht

Kalkar-Wissel: Tresor im Wisseler See entdeckt - Besitzer gesucht

Archivmeldung vom 16.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Tresor Seriennummer Bild: Polizei
Tresor Seriennummer Bild: Polizei

Am Mittwochmittag (15. April 2020) entdeckte ein Spaziergänger, der am Ufer des Wisseler Sees unterwegs war, einen dort im Wasser liegenden Stahltresor. Der Fundort ist etwa 100 Meter vom Parkplatz des Fingerhuthofs entfernt. Aufgrund seiner Größe von etwa 60x50x60cm und seines Gewichtes musste der Tresor von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Wasser gezogen werden.

Tresor Innen Bild: Polizei
Tresor Innen Bild: Polizei

Bisher konnte die Kripo den Besitzer des Tresors noch nicht ermitteln, auch die Überprüfung der Seriennummern führte zu keinem Ergebnis. In dem Panzerschrank befand sich eine mit grünen Einhundert-Euroscheinen bedruckte Blech-Spardose. Die Kripo fragt nun: Wem gehört der Tresor oder wer kann Hinweise zu seiner Herkunft geben? Hinweise werden unter Telefon 02821 5040 entgegengenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Kleve (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ionen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige