Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hakenkreuze auf einem Dach in Neubrandenburg

Hakenkreuze auf einem Dach in Neubrandenburg

Archivmeldung vom 16.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Symbolbild; Quelle: Bundespolizei
Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Beamte der Fliegerstaffel der Bundespolizei wurden durch einen Sportflieger angesprochen, der den Piloten mitteilte, dass er bei einem Rundflug über Neubrandenburg verfassungsfeindliche Symbole auf einem Dach gesehen habe.

Im Rahmen eines Flugauftrages fand die Besatzung des Polizeihubschraubers Pirol den Sachverhalt bestätigt vor und fertigte entsprechende Bilder.

Bisher unbekannte Tatverdächtige beschmierten das Dach der ehemaligen Berufsschule BAZ in der Neubrandenburger Oststadt großflächig mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Es wurden diverse Hakenkreuze, SS-Runen und Schriftzüge aufgetragen.

Die Höhe des Sachschadens kann nicht beziffert werden. Der Tatzeitraum kann nicht eingegrenzt werden.

Der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Neubrandenburg (ots)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lief in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige