Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Rheinland-pfälzischer Ministerpräsident Beck beschimpft Bürger vor laufender Kamera

Rheinland-pfälzischer Ministerpräsident Beck beschimpft Bürger vor laufender Kamera

Archivmeldung vom 04.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Kurt Beck Bild: spdfraktion-rlp.de
Kurt Beck Bild: spdfraktion-rlp.de

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck hat während eines Interviews zum Thema Bürgerbeteiligung am Mittwoch einen Bürger vor laufender Kamera beschimpft. Der Mann beschwerte sich während des Interviews mit dem SWR zum Tag der Deutschen Einheit in München darüber, dass Bayern für die Finanzierung des Nürburgrings aufkommen müsse.

Daraufhin rief Beck: "Können sie mal das Maul halten, wenn ich ein Interview gebe? Einfach das Maul halten." Nachdem der Mann nur meinte dass er ehrlich sei, entgegnete Beck: "Sie sind nicht ehrlich, Sie sind Dumm." Beck, der am vergangenen Freitag für Januar 2013 seinen Rücktritt ankündigte, stand zuletzt vor allem wegen der Insolvenz des Nürburgrings unter Druck.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bilden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige