Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Niedersachsen: 54-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Niedersachsen: 54-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Archivmeldung vom 27.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de
Bild: Falk Jaquart / pixelio.de

In der Gemeinde Handorf im Landkreis Lüneburg ist am Sonntagnachmittag ein 54-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 41 Jahre alte Fahrer eines Pkw hatte den entgegenkommenden Harley-Davidson-Fahrer beim Abbiegen übersehen, wodurch es zur Kollision kam, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Motorradfahrer verstarb trotz des Einsatzes mehrerer Ersthelfer noch am Unfallort. Seine 41-jährige Mitfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehr als 30.000 Euro.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gleich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige