Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Obermarxloh: STOP-Schild ignoriert - Golf schleudert vor Polizeiwache

Obermarxloh: STOP-Schild ignoriert - Golf schleudert vor Polizeiwache

Archivmeldung vom 06.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Da hatten es die Polizisten zur Unfallaufnahme nicht weit! Zwei Autos sind am Donnerstagmorgen (5. August, 7:55 Uhr) auf einer Kreuzung in Obermarxloh zusammengestoßen - eines davon landete direkt vor der dortigen Polizeiwache.

Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf war vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Kampstraße unterwegs und ignorierte beim Überqueren der August-Thyssen-Straße das STOP-Schild. Dabei nahm er einer 47-Jährigen die Vorfahrt und prallte mit ihrem Peugeot zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Golf direkt vor die Polizeiwache auf den Gehweg der Kampstraße und riss dabei einen Mast samt Verkehrsschild und Mülleimer um. Der Peugeot landete auf dem Fußgängerweg der August-Thyssen-Straße. Da aus dem Fahrzeug Betriebsstoffe ausliefen, streute die Feuerwehr den Boden ab. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Golf-Fahrer blieb unverletzt.

Quelle: Polizei Duisburg (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jeden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige